Warum ich im Winter gerne Rock trage

Im Winter ist es kalt. Das behagt mir nicht, denn ich bin eine Frostnudel. Dementsprechend wähle ich meine Kleidung warm und kuschelig. Stumpfhose unter Hose mag ich nicht. Lange Unterhose und Strümpfe lassen ein bischen Haut hervorblitzen. Das wiederum bringt mir kalte Beine und damit einhergehend kalte Füße. Mit einer Strumpfhose unter der Hose fühle ich mich zudem beengt und unbeweglich.

Unter einem Rock trage ich gerne Stumpfhosen, zumindest im Winter. Sie dürfen dann auch gerne Blickdicht und Warm sein. Wird es dann richtig Kalt gibt es ja auch noch die langen Unterhosen. Unter dem Rock wähle ich meistens die Variante in Radlerlänge. Hauptsache der Po bleibt warm. Dazu langschaftige Stiefel und der Tag ist geritzt.

Strumpfhosen haben den Vorteil, daß ich die lange Unterhose ohne viel Umstände ausziehen kann, wenn ich mich in geschlossen Räumen aufhalte. Die Beine bleiben trotzdem warm und gut verpackt. An den Knien bin ich nicht so kälteempfindlich wie an den Fußgelenken.

Im Büro und Restaurant wechsel ich die Stiefel häufig gegen Pumps. Es sei denn ich bin mit dem Auto unterwegs, dann ziehe ich die Pumps manchmal von vorn herein an. In geschlossenen Räumen sind mir Stiefel häufig zu warm.

Langschaftige Stiefel zu Hose mag ich nicht leiden. Da ist es egal, ob die Beine warm sind. Für mich ist diese Kombination ein no go. Deshalb, Rock und Strumpfhose sind ein ideales Paar im Winter.

Eure Alice

Join the Conversation

2 Comments

  1. Liebe Alice,
    Röcke und Kleider stehen dir richtig gut! Leider pflegen Strumphhosen und ich ja eine alte Feindschaft, ich habe – vielleicht wegen meines langen, großen Zehs – immer das Gefühl, sie schnüren mir die Zehen ab. Wenigstens kann ich kalte Beine gut haben, ich bin schon als Teenie auch bei minus 10 Grad immer nur mit Jeans und Socken rumgelaufen, das härtet ab 😉. Nun habe ich eine neue Strumpfhosenmarke entdeckt, da werde ich deine Anregung gerne aufnehmen.
    Lieben Gruß
    Ela

    Like

    1. Liebe Ela,
      es ist immer wieder spannend wie die Menschen Probleme (oder vermeintliche Probleme) bewältigen. Ich habe einen langen mittleren Zeh. Bei mir spielt es aber keine Rolle, ob es eine Strumpfhose oder Socken sind. Der Zeh stört. Hosen stehen Dir ausgesprochen gut.
      Wenn ich dir eine Anregung gegeben habe freut es mich.
      Liebe Grüße
      Alice

      Like

Leave a comment

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: