lange Kleider

Diesen Sommer wachsen die Kleider in die Länge, weit und wallend. Auf Sozial Media sieht man allenthalben Ladys in langen, teilweise bis zu den Knöcheln reichenden Kleidern. Die Kleider sind bunt, mit Mustern-, Blumen- oder Animalprints. Obwohl, oder auch vielleicht, weil sie so lang sind, finde ich diese Kleider sehen nach Bohostil aus.

Auch ich habe mich anstecken lassen. Und nenne drei (vier) dieser Teile mein Eigen. Bei Hitze sind mir diese Kleider allerdings etwas zu warm. Aber jetzt wo es nicht mehr ganz so heiß ist trage ich sie gerne. Leider ist diese Länge etwas unhandlich. Bei Treppen müssen sie angehoben werden, da komme ich mir vor wie eine Lady im Mittelalter. Die Fußkette vertüdelt sich leicht mit dem Saum. Mehrfach bin ich bereits auf den Saum getreten. Dabei bin ich gar nicht so klein.

Seidenkleid

Trotzdem! Diese Kleider haben etwas damenhaftes. Für mich sind sie nicht wirklich Bürotauglich. Ich kann nicht mal sagen warum. Vielleicht, weil der Bürostuhl beim Sitzen immer über den Saum rollt…? Gelegenheit diese schönen Kleider in der Freizeit zu tragen gibt es genug.

Eure Alice

Leave a comment

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: