Ischa Freimaak

heißt es zum 984. Mal in Bremen. Das Recht einen freien Markt abzuhalten gibt es hier bereits so lange. Er hat sich dann im Laufe der Jahre zu dem größten Volksfest in Norddeutschland und einem der ältesten Volksfeste Deutschlands entwickelt.

Jedes Jahr im Oktober herrscht die letzten 17 Tage im Oktober in Bremen der Ausnahmezustand oder die 5. Jahreszeit wie man so schön sagt.

mein gebrannte Mandelstand
auch hier gibt es ein paar Bierzelte

Auch wir gehen mehrmals über den Markt. In der Regel drehen wir dann eine Runde und nehmen die Atmosphäre auf.

In den letzten Jahren sehen wir verstärkt Männer und Frauen in Tracht. Besonders an Wochenenden bevölkern Diese den Freimarkt. Ich finde das super. Ihr wisst ja, ich liebe Trachtenmode und besonders das Dirndl. Meinen Bär kann ich leider noch nicht überzeugen da mitzumachen.

Eure Alice

Leave a comment

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: